elewa
elewa
Empfohlene Links:
TB-Albers
Technisches Büro Albers!!!

Seminar ET 20

Einführung in den Blitz und Überspannungsschutz

  
Inhalt:
· Physikalische Grundlagen und Kennwerte des Blitzstroms
· Notwendigkeit, Normen und Richtlinien einer Blitzschutzanlage
· Planung und Aufbau einer äußeren Blitzschutzanlage
· Planung und Auswahl des inneren Blitzschutz
· Schutz von elektrischen und elektronischen Systemen gegen LEMP
· Auswahl, Einbau und Anschluss von Überspannungsschutzgeräten (SPD`s)
· Pflege, Prüfung und Wartung von Blitz- und Überspannungsschutzeinrichtungen
· Beispiele und Schutzvorschläge
Nutzen:
Nach dem Besuch dieses Seminar sind Sie in der Lage, die Gefahren und Risiken von Blitz- und Überspannungen besser einschätzen zu können. Maßnahmen zur Verringerung des Risikos (Schaden) auszuwählen. Sie werden in der Lage sein diesen notwendigen komplexen Schutz in einer Reihe konkreter einzelner Schutzmaßnahmen aufzuteilen, die dann vom Planer und Errichter zu einem Gesamtsystem zusammengesetzt werden können.
Teilnehmer:
Bauherren, Planer, Fachkräfte und Personen die sich mit der Problematik von Blitz- und Überspannungsschutz befassen möchten bzw. müssen.
Weitere Informationen:
Seminardauer: 1 Tage
Schulungsort: Seminarhotel siehe unter Termine (ET 20)
Teilnehmeranzahl: min. 7 maximal 15 Seminarteilnehmer
Teilnehmergebühr: 225,00 € (zzgl.MwSt.) incl. Seminarunterlagen.
„Inhouse“ Schulungen: Weitere Informationen auf Anfrage.
Verpflegung: Mittagessen und Getränke incl.
Abschluß: Teilnahmebescheinigung / Zertifikat

Termine Kontakt