elewa
elewa
Empfohlene Links:
TB-Albers
Technisches Büro Albers!!!

§ Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Soweit nichts anderes vereinbart wurde, gelten die folgenden allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen

1. Teilnahme
Die Veranstaltungen der Elektroweiterbildungsakademie „ELEWA“ stehen jedem Interessenten offen.

2. Anmeldungen
Anmeldungen zu Seminaren und Lehrgängen erbitten wir möglichst frühzeitig unter Angabe der Seminarnummer. Telefonische Anmeldungen müssen immer in Schriftform oder per Mail bzw. Fax bestätigt werden. Sie erleichtern uns die Bearbeitung der Anmeldungen, wenn Sie uns Namen und Vornamen des Teilnehmers / der Teilnehmerin, die Anschrift des Auftraggebers, das konkrete Seminar mit Titel und Zeitraum angeben. Die Teilnehmerplätze sind immer begrenzt; sie werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung mit weitergehenden Informationen zum Veranstaltungsort oder eine umgehende Benachrichtigung, falls die Veranstaltung ausgebucht ist. 

3. Teilnahmegebühr / Preise
Die Teilnahmegebühr wird mit Erhalt der Rechnung ohne jeden Abzug fällig. Die Seminare der ELEWA unterliegen dem z. Zt. Geltenden Mehrwertsteuersatz. Gebührenschuldner ist der Vertragspartner, unabhängig von Leistungen Dritter. Das Seminarentgelt ist bis zum Seminarbeginn auf das in der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Eine Aushändigung des Zertifikates/bzw. der Teilnahmebescheinigung kann erst mit Zahlung der Teilnahmegebühr erfolgen. Die Lern- und Arbeitsmittel werden, soweit nicht anders in den Seminarinformationen erwähnt, durch die ELEWA gestellt und sind in den Seminargebühren enthalten. Eventuelle weitere im Preis enthaltene Leistungen finden Sie bei der jeweiligen Veranstaltungsbeschreibung. Darüber hinaus können Ihnen weitere Kosten für Extras wie Telefon- und Parkgebühren entstehen.

4. 10% Rabatt ab 3 Personen
Bei gleichzeitiger Anmeldung von drei oder mehr Teilnehmern aus einem Unternehmen für ein und dieselbe Veranstaltung gewähren wir auf den Grundpreis der gewählten Veranstaltung 10% Rabatt. Sollten Sie nachträglich teilstornieren, wird der o.g. Rabatt zurückgenommen bzw. nachbelastet.

5. Hotelkosten
Kosten für Unterkunft und für die Verpflegung außerhalb der Seminarzeit trägt jeder Teilnehmer selbst. In den meisten Hotels gelten Sonderkonditionen für Teilnehmer an ELEWA Seminaren.

6. Seminarunterlagen
Teilnehmer erhalten während der Seminare umfangreiche Unterlagen. Alle Rechte an diesen Unterlagen oder Teilen daraus verbleiben bei der ELEWA bzw. Dozenten. Die Vervielfältigungen der Unterlagen ist nur mit schriftlicher Genehmigung der ELEWA erlaubt. Wir sind bemüht, die im Rahmen der Seminare verwendeten Arbeitsmittel nach bestem Wissen und neuestem Kenntnisstand zu erstellen. Es werden keine Haftung und Gewähr für Fehler, Qualität, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernommen.

7. Änderungsvorbehalt und Terminverschiebung
Die ELEWA behält sich vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen Gründen, die sie nicht zu vertreten hat, Veranstaltungen zu verschieben bzw. abzusagen. Der Teilnehmer wird kurzfristig benachrichtigt. Änderungen bzw. Verschiebungen hinsichtlich der Seminarorte, Termine, Programmablauf, Inhalt, Dozenten, Kursgebühren nach freier Vereinbarung bei zu geringer Teilnehmerzahl und bei Irrtum bleiben vorbehalten. Werden Veranstaltungen abgesagt, erstatten wir Ihnen selbstverständlich die vollen Teilnahmegebühren zurück. Weitergehende Ansprüche, insbesondere in Bezug auf Erstattung von Reisekosten oder Übernachtungskosten, sind ausgeschlossen. Dies gilt auch für kurzfristige unvermeidbare Absagen.

8. Rücktritt
Sollten Sie gezwungen sein, Ihr bereits gebuchtes Seminar zu stornieren, bitten wir Sie in Ihrem eigenen Interesse um umgehende schriftliche Benachrichtigung (z.B. per E-Mail oder Fax).In diesem Fall erheben wir folgende Gebühren:

  • Stornierung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbegin: keine Gebühren
  • Stornierungen zwischen zwei und vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 50% der Teilnehmergebühr zzgl. Mehrwertsteuer.
  • Stornierungen bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 100% der Teil Teilnehmergebühr zzgl. Mehrwertsteuer. Dies gilt auch bei Nichterscheinen des angemeldeten Teilnehmers.

Statt einer Stornierung besteht für Sie jederzeit die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen, wodurch eventuelle Stornokosten vermieden werden und zudem keine weiteren Kosten für Sie entstehen. Statt eines generellen Rücktritts haben Sie auch die Möglichkeit auf einen anderen Termin ein und derselben Veranstaltung umzubuchen. Bei einer Umbuchung (nur einmalig möglich) stellen wir folgende Bearbeitungsgebühren zusätzlich in Rechnung:

  • Umbuchung bis vier Wochen vor Veranstaltungsbegin: keine Gebühren
  • Umbuchung innerhalb vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn: 25% der Teilnahmegebühr zzgl. Mehrwertsteuer

9. Datenschutz
Die Daten der Teilnehmer und der entsendenden Unternehmen werden über EDV erfasst und nur für interne Zwecke bei der ELEWA verwendet.

10. Sonstiges
Erweist sich eine Vertragsbestimmung als unwirksam, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Geschäftsbedingungen werden mit der Anmeldung anerkannt. Die ELEWA haftet nicht für den Verlust oder Diebstahl mitgebrachter Gegenstände. Die ELEWA haftet für unmittelbare Schäden, die sie zu vertreten hat, unabhängig aus welchen Rechtsgründen die Schäden herrühren mögen, nur insoweit, als ihr Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird. Eine Haftung für mittelbare Personen-, Sach- und Vermögensschäden sowie für Folgeschäden ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die ELEWA haftet nicht für die Richtigkeit von durchgeführten Messungen sowie für die verwendeten Prüfvorschriften. Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Änderungen und Ansprüche aus diesem Vertrag sind nur mit schriftlicher Zustimmung von der ELEWA gültig. Der Gerichtstand für beide Teile ist Meppen.

 

Lorup, März 2008